PRIVATES

„Wenn man so viel unterwegs ist wie ich, freut man sich umso mehr, wenn man wieder zu Hause in den eigenen vier Wänden ist.

Als “Ganztags-Sportlerin“ entspanne ich beim Schwimmen oder in der Sauna. Ein prasselnder Kamin, einfach mal so auf der Couch sitzen und ein gutes Buch lesen, am liebsten von Marian Keyes oder Literatur über Psychologie ist für mich eine willkommene Abwechslung. Hauptsache es ist warm, denn obwohl ich aus dem kalten Norden komme, bin ich eine Frostbeule.

Entspannen kann ich mich am Besten beim Kochen. Mein Leibgericht ist „Karjalanpiirakat“, das ist ein typisches Gericht aus meiner Heimat, Finnland.“

Terhi Stegars

 

 

Maskottchen
Mein Maskottchen, das immer die Medaillen nach Hause tragen darf! ;-)